Gonzos Quest — auf der Suche nach dem Goldschatz

Spieler, die die schwedische Softwareschmiede Net Entertainment, kurz NetEnt, kennen, wissen genau, dass sie hier Slot-Games der Spitzenklasse erwarten können. Zu den beliebtesten Automatenspielen des Herstellers gehört der Slot Gonzos Quest. Gonzo ist der Anführer der spanischen Conquistadore, der zudem den Spieler auf seinem waghalsigen Abenteuer nach dem verlorenen Schatz der Azteken begleitet. Spieler, die mit Gonzo auf Entdeckungstour aufbrechen, können unterwegs jede Menge unterhaltsame Abenteuer erleben und in eine fantastische und mysteriöse Welt eintauchen.

In vielen Online-Casinos, wie Casumo, LeoVegas und Bob Casino, ist der Slot ein Bestseller. Zudem wird bei den meisten Online-Providern der Slot als Demo-Version angeboten. Der Beginn des Spiels ist ein Intro zur Geschichte, in dem sich Gonzo mit einer Schatzkarte auf die Suche nach der legendären Stadt El Dorado begibt. Im Slot finden Zocker die Hauptfigur immer am linken Spielrand.

Eine spannende Reise zum Reichtum

Gonzos Quest ist ein brillant produzierter Comic-Slot. Hervorragende Animationen versprechen nicht nur einen stattlichen Gewinn, sondern sind auch was fürs Auge. Der Fokus des Slots liegt darauf, den Zugang zur Pyramide der Azteken zu finden, in der sich üppige Goldvorräte befinden.

Der Zocker ist in diesem Spiel der tollkühne spanische Eroberer Gonzalo Pizarro, der im 15. Jahrhundert gelebt hat. Ziel ist es, eine Herausforderung nach der anderen zu bestehen und die noch leeren Schatzkisten mit dem Goldschatz zu füllen. Ob Online-Casino-Neulinge oder Profi-Spieler, dieser Spielautomat kann jeden begeistern.

Den Goldschatz finden und hohe Gewinne einstecken

Wer das Game spielen möchte, kann direkt im Browser spielen, ein Download ist nicht erforderlich. Zudem ist der Slot auf allen mobilen Endgeräten spielbar. Der Mindesteinsatz liegt bei zwanzig Cent und der Höchsteinsatz bei 200 Euro. Der maximale Gewinn beträgt verwegene 125.000 Euro. Als Gewinnfaktor wird maximal 625 veranschlagt, was dem 625-fachen Einsatz entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei noch guten 96 Prozent.

Der Slotautomat ist auf fünf Walzen, drei Reihen und zwanzig Gewinnlinien aufgebaut. Auf den Walzen sind Gottheiten, Geheimzeichen und Fragmente eines Tempels zu sehen. Diese fallen als kleine Quader von oben nach unten, mit dem Ziel, sie auf eine Gewinnlinie zu bringen. Das Wild-Symbol ist ein Stein mit Fragezeichen. Es dient als Joker und kann andere Symbole ersetzen. Der Scatter ist ein goldener Block mit einem Gesicht, der spektakuläre Bonusfunktionen im Spiel aktiviert. Die goldenen Knöpfe sind das kostbarste Symbol: Sind sie von rechts nach links zu sehen, gibt es die beliebten Freispiele.

Mit dem Avalanche Feature die Lawine in Bewegung setzen

Im Spiel gibt es keinen progressiven Jackpot, dafür verfügt der Slot über eine innovative Avalanche- oder auch Lawinen-Funktion. Sie ist das Highlight des Slotautomaten. Gewinne werden von links nach rechts gewertet. Erscheint ein Gewinn, wird der Lawinen-Effekt gestartet. Jede Avalanche bringt einen Multiplikator, der sich steigern kann. Hier können Zocker relaxed zusehen, wie sich die Operation Goldschatz entwickelt. Denn mit den Multiplikatoren werden Gewinne groß und größer. Die Avalanche lässt solange nicht nach, bis alle Gewinne abgeschöpft sind. Im Spiel liegt der Multiplikator bei fünf und bei gewaltigen fünfzehn während eines Free-Fall-Bonusspiels. Mit Free-Falls sind im Spiel die Gratis-Spins benannt, die auf den Walzen eins bis drei erscheinen.

Top Sound und gutes Design

Das interessante Design und ein toller Sound versprechen Spannung vom ersten Augenblick an. Kaum ein Zocker kommt an diesem aufregenden Game vorbei. Nach einer Anmeldung in einem Online-Casino können Spieler nahezu sofort den Gonzo-Start-Button betätigen, die Lawine auf sich zurollen lassen und, wenn alles gut geht, Kasse machen.